Sie sind hier: Stile / Qi Gong / Beschreibung
25.09.2017 - 06:13

Column #col2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Nullam malesuada suscipit pede. Nullam ipsum lacus, varius vel, nonummy in, consequat ut, neque. Vivamus viverra. Duis dolor arcu, lacinia sit amet, sollicitudin sed, aliquet vel, quam. Pellentesque molestie laoreet tortor. Aenean quam. Pellentesque magna metus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Nullam malesuada suscipit pede. Nullam ipsum lacus, varius vel, nonummy in, consequat ut, neque. Vivamus viverra. Duis dolor arcu, lacinia sit amet.

Nulla vitae mauris. Phasellus vel ligula quis dolor bibendum egestas. Duis a massa ut orci varius placerat. Sed leo nulla, tempor nec, commodo in, fringilla vel, nibh. Cras nibh. Pellentesque venenatis felis. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Qi Gong

Qi Gong, welches als Arbeit mit und an der Lebensenergie bezeichnet werden kann, ist der Überbegriff für eine Vielzahl an ganzheitlichen, energetischen Übungen. Diese Übungen können, abgestimmt auf die Aufmerksamkeit und Atmung, in Ruhe oder Bewegung sowie in unterschiedlichen Körperhaltungen durchgeführt werden. Es gibt heute eine Vielzahl individueller Qi-Gong-Übungen, die, je nach Herkunft, für spezielle Anwendungszwecke entwickelt wurden.
Man versucht durch innere Aufmerksamkeit, spezielle Atemführung und Körperbewegungen, das Qi bewusst wahrzunehmen, und dadurch die Verteilung der „Lebensenergie“ im Körper in Harmonie zu bringen, um den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit zu unterstützen.
Man sagt: Ist Qi ausreichend und im Gleichgewicht vorhanden, so stellt sich Gesundheit ein.
Qi Gong ist für jeden unabhängig vom Alter zu erlernen.