Sie sind hier: Berichte / 3 facher Weltmeister im Arnis
25.06.2017 - 00:30

Column #col2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Nullam malesuada suscipit pede. Nullam ipsum lacus, varius vel, nonummy in, consequat ut, neque. Vivamus viverra. Duis dolor arcu, lacinia sit amet, sollicitudin sed, aliquet vel, quam. Pellentesque molestie laoreet tortor. Aenean quam. Pellentesque magna metus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Nullam malesuada suscipit pede. Nullam ipsum lacus, varius vel, nonummy in, consequat ut, neque. Vivamus viverra. Duis dolor arcu, lacinia sit amet.

Nulla vitae mauris. Phasellus vel ligula quis dolor bibendum egestas. Duis a massa ut orci varius placerat. Sed leo nulla, tempor nec, commodo in, fringilla vel, nibh. Cras nibh. Pellentesque venenatis felis. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

3 facher Weltmeister im Arnis (Stockkampf)

Der bereits 2 fache Hap Ki Do Weltmeister Perry Zmugg (2010) hat es geschafft, er hat bei den in Ungarn in Debrecen ausgetragenen World Championship der Wekaf (World Eskrima Kali Arnis Federation) zugeschlagen.
Als erster Österreicher konnte er in so unterschiedlichen Kampfsport- bzw. Kunstarten Weltmeistertitel erreichen.
Diesmal wurden es 3 Gold u. 2 Bronze Medaillen und somit wurde der Österreicher zu einem der erfolgreichsten Teilnehmer überhaupt. Dieser Erfolg ist noch höher einzuschätzen, da diese Kunst in Österreich noch in den Kinderschuhen steckt und Perry Zmugg Pionierarbeit leistet.
Gewonnen hat er im Einzelstock, Langstock sowie Form, dazu Bronze in einer Doppelstockform und Messer(Kurzstock)-Kampf.  Das war nun die 10. WM-Medaille und die Schüler folgen hoffentlcih.
Besonderer Dank gilt seinen Lehrern Guro Alfred Plath und Guro Doug Pierre, der gleich mit nach Graz gekommen ist, selbst Weltmeister 1992 war und ind Graz ein Seminar veranstaltet.